Airlines

Easyjet erweitert A320 um sechs Sitze

Easyjet Airbus A320
Easyjet Airbus A320, © Easyjet Airbus A320

Verwandte Themen

LUTON - Easyjet fliegt neue A320 mit Airbus Spaceflex-Kabine, die 186 statt 180 Sitze an Bord erlaubt. Das erste mit einer Extrareihe bestuhlte Flugzeug wurde gerade geliefert.

Trotz der sechs zusätzlichen Sitze an Bord blieben Beinfreiheit und Lehnenneigung unverändert erhalten, teilte die Airline mit. Über den Sommer erwartet der Günstigflieger noch die Auslieferungen sechs weiterer A320, die Airbus ab Werk mit 186 Sitzen ausstattet.

Zeitgleich beginnt Easyjet ein Retrofit-Programm - innerhalb der kommenden zwei Jahre wird die gesamte A320-Flotte von 180 auf 186 Sitze umgebaut. Als Sitz dient das Recaro-Modell SL3510.
© PaxEx.de | 03.06.2016 10:37


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei paxex.de registrieren oder einloggen.

Meistgelesene Artikel

Forum

Shop

#PaxEx bei Twitter