Kostenfreies Stopover-Visum

Katar macht Stopps in Doha attraktiver

DOHA - Ab sofort erhalten Transit-Fluggäste in Doha nach "freien Ermessen" des Innenministeriums ein kostenloses Visum für einen 96-stündigen Aufenthalt im Emirat.

Wie Qatar Airways am Mittwoch mitteilte, basiert die Einführung eines kostenlosen Transitvisums auf einer Initiative von Qatar Airways und der Qatar Tourism Authority mit dem Ziel, das Land auch im Tourismus zu positionieren und mehr Besucher zu gewinnen.

Qatar Airways Airbus A350
Erster Kunden-A350 MSN6 am Morgen seiner Auslieferung, 22. Dezember 2014 in Toulouse, © Airbus

Für das Durchreisevisum berechtigt sind Inhaber eines Tickets für eine Reise nach Katar und Weiterreise aus Katar auf einem Flug von Qatar Airways.

Dazu hat Qatar Airways die Tarife für ihre internationalen Flüge neu strukturiert. Dies soll den Reisenden nun ohne Zusatzkosten in Doha einen Aufenthalt von bis zu drei Tagen ermöglichen, sowohl beim Hin- als auch beim Rückflug.

Auf Flügen aus den Golfstaaten oder dem Nahen Osten sei allerdings nur am Hinflug ein kostenloser Zwischenstopp in Doha möglich, so die Airline.
© aero.at | 02.11.2016 13:47


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei paxex.de registrieren oder einloggen.

Meistgelesene Artikel

Forum

Shop

#PaxEx bei Twitter