"Electronics Ban"

Etihad und Qatar Airways verteilen Leihgeräte

Qatar Airways Airbus A380
Qatar Airways Airbus A380, © Ingo Lang

Verwandte Themen

DOHA - Etihad Airways und Qatar Airways leihen ihren Premiumgästen auf Flügen in die Vereinigten Staaten iPads und Notebooks, um den "Electronics Ban" der US-Regierung abzufedern.

Etihad Airways werde ab 02. April Passagieren der First und Business Class kostenfreie iPads und Gutscheine für die Internetnutzung zur Verfügung stellen, teilte die Airline mit. Qatar Airways verteilt Notebooks mit einer Gratisstunde Internet.

Die Vereinigten Staaten verbieten Passagieren vorwiegend arabischer Airlines die Mitnahme elektronischer Geräte an Bord, die größer sind als ein Smartphone. Das diene der Flugsicherheit.

Emirates erwägt ebenfalls, zumindest in der First und Business Class Leihgeräte anzubieten. Emirates sammelt die eigenen Geräte der Passagiere erst unmittelbar vor dem Boarding ein.
© aero.de | 31.03.2017 08:26


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Meistgelesene Artikel

Forum

Shop

#PaxEx bei Twitter