Erweiterte Suche


Suchbegriff:

Volltextsuche

Zeitraum: von bis

Suchergebnisse

Premium-Lounge

Alpen-Ambiente am Flughafen Innsbruck

INNSBRUCK - Mit seiner neuen Tyrol-Lounge bietet der österreichische Alpenairport mehr als nur einen malerischen Ausblick auf die Berge.
#DAS17
   Produkt 

Emirates holt auf im Rennen um bestes First-Class-Produkt

BildDUBAI - 2003 war Emirates die erste Airline, die private Suiten in First Class angeboten hat. Inzwischen haben andere Airlines das Produktniveau  angehoben - die Gesellschaft aus Dubai muss aufholen. Nun stellt Emirates viele Branchenneuheiten in First vor – doch verbessern die wirklich die Produkterfahrung?
@SpaethFlies
   Produkt 

In Uniteds neuem Polaris-Sitz von San Francisco nach Frankfurt

BildSAN FRANCISCO - Kaum eine Produkteinführung hat bei Vielfliegern soviel Interesse und Diskussionen ausgelöst wie Polaris von United Airlines. Wenn die drittgrößte Airline der Welt eine derartige Erneuerung ihres Premium-Produkts ankündigt wie United im Juni 2016 löst das selbstverständlich Erwartungen aus.
Exklusiv

Singapore Airlines etabliert neuen Superluxus im A380

BildSINGAPUR / HAMBURG – Singapore Airlines investiert 850 Millionen US-Dollar in ihre A380. Mit ihren neuen "Skyroom"-Suiten schraubt die Airline den Maßstab für das Wort "Luxus" in der Linienluftfahrt höher. Zugleich nährt sie die Hoffnung, dass der europäische Superjumbo doch noch eine goldene Zukunft haben könnte.
AnyWay Travel Pass

Lufthansa verteilt Passagiere auf ihre Drehkreuze

FRANKFURT - Lufthansa testet ein neues Ticket-Angebot. Wer flexibel ist, was die Airline angeht, kann mit dem "AnyWay Travel Pass" sparen.
@SpaethFlies

In der Boeing 767-300 setzt Air Astanas Business Class Maßstäbe

BildASTANA - Ein Flug in der Business Class der Air Astana von Astana nach Frankfurt ist ein angenehmes Erlebnis - zumindest in der Hauptsaison. Dann kommen die Boeing 767-300ER der Airline zum Einsatz. Dank fürsorglicher Flugbegleitung kann sich der Passagier sogar wie der Protagonist eines Werbespots fühlen.
@Spaethflies

Icelandair als günstige Premium-Alternative über den Atlantik

BildHAMBURG - Icelandair ist eine boomende Airline, im vergangenen Jahr knackte sie mit 4,1 Millionen Passagieren erstmals die Vier-Millionen-Marke. Noch 2009 beförderte sie gerade mal 1,3 Millionen Passagiere. Dann kam 2010 der Vulkanausbruch auf der Atlantikinsel, der den Passagierverkehr über Europa tagelang lahmlegte.
APEX
  

JetBlue erster Kunde für Airspace in der A320

LONG BEACH - Auf der APEX Expo gaben Airbus und Jetblue bekannt, dass die US Airline das Airspace-Kabinendesign ab Ende 2020 in der A320-Familie einführt.
Air France

Joon – die Revolution, die keine ist

BildPARIS - Ab 1. Dezember werden alle fünf täglichen Air France-Flüge zwischen Berlin-Tegel und Paris-CDG von der Montag vorgestellten neuen Tochtermarke Joon übernommen. Gleiches gilt für alle bisherigen Air France-Flüge von Paris nach Lissabon, Porto und Barcelona.
Flughafen Amsterdam

Schiphol wächst in schlichter Schönheit

BildAMSTERDAM - Die Gestalt der Erweiterung des Flughafens Schiphols steht fest. Das Konzept der niederländischen KAAN Architekten soll den Flughafen als Drehkreuz für 80 Millionen Passagiere pro Jahr zukunftstauglich machen. Beim "Ein-Terminal-Konzept" bleibt Amsterdam seiner Linie treu.
Passagierumfrage

Southend gilt als Londons bester Airport

LONDON - Nach der jährlichen Umfrage des Verbrauchermagazins WHICH? waren 84 Prozent der Passagiere mit dem Regionalflughafen zufrieden, in Heathrow und Gatwick nur rund die Hälfte.
Airlines
   Produkt 

Qantas baut A380-Kabinen um und erhöht Premiumanteil

SYDNEY - Neue Sitze, neue Aufteilung: Qantas macht ihre zwölf Airbus A380 fit für die 2020er Jahre. Erweiterten Premiumkabinen im Oberdeck weichen 30 reguläre Economy-Sitze.
EU-Sicherheitsrichtlinie

Airlineverband beklagt zähe Grenzkontrollen in der Hochsaison

BildBRÜSSEL - Der Weg ist das Ziel - auf diese Weisheit des chinesischen Philosophen Konfuzius würden einige tausend Reisende momentan sicher gern verzichten. Sie hängen teils über Stunden an europäischen Flughäfen fest und warten darauf, endlich durch die verschärften Grenzkontrollen zu kommen.
Airlines

Wizz Air verzichtet auf Trolley-Gebühr

BUDAPEST - Nur kleinere Taschen fliegen bei Wizz Air bislang umsonst. Ab 29. Oktober verzichtet der Günstigflieger auch auf Gebühren für größeres Kabinengepäck.
Amsterdam Schiphol

Schnelle Kontrolle mit leichtem Gepäck

BildAMSTERDAM – Der Flughafen Schiphol in Amsterdam will Reisenden, die nur wenig oder gar kein Handgepäck haben, die Sicherheitskontrolle erleichtern. Sie sollen spezielle statt der normalen Schleusen nutzen - die sind zunehmend verstopft, weil immer mehr Menschen nur mit Handgepäck reisen.
Airlines

Ryanair droht mit dem Mittelsitz

BildDUBLIN - Kaum eine Airline beherrscht das Nebengeschäft mit ihren Passagieren so perfekt wie Ryanair. Jetzt hat der irische Flugpreisbrecher den Bogen dabei möglicherweise etwas überspannt - zumindest mehren sich Beschwerden von Fluggästen, die sich an der Sitzvergabe stoßen. Ryanair wiegelt ab.
Seaside Vienna Airport

Flughafen Wien gibt sich maritim

WIEN - Im derzeit ungenutzten Altterminal können Fluggäste ab sofort schon vor dem Start Urlaubsstimmung tanken - und in Strandkörben die Seele baumeln lassen.
European Aviation Network
  

Inmarsat und Airbus bieten Retrofit für A320-Familie

BildPARIS - Flugzeuge der A320-Familie können künftig mit dem Kabinenequipment für das European Aviation Network nachgerüstet werden. Airbus und Inmarsat kündigten das Retrofit auf der Paris Air Show an und kann mit dem Airlinekonzern IAG einen ersten Kunden vorweisen..
Boeing 777-300ER
   Produkt 

Emirates zeigt neue First Class im November

DUBAI - Emirates stellt die nächste Generation ihrer First Class im November auf der Dubai Air Show vor. An Bord der Boeing 777-300ER fällt die neue First Class eine Nummer kleiner aus als bisher.
@SpaethFlies
   Tests 

In der Delta One-Business Class über den Atlantik

BildATLANTA - Für alle Abflüge mit Delta aus Amsterdam, wichtiges Drehkreuz für den Skyteam-Partner, gibt es ein besonderes Prozedere vor dem Einsteigen. Alle Abfluganzeigen und sogar die Bordkarte geben nicht das wirkliche Abfluggate an, sondern ein spezielles Gate, an der alle USA-Fluggäste einer Befragung unterzogen werden.
Dream Jet

Jenseits aller Netjets

BildSTANSTED - Am 4. Mai erregte ein Flugzeug in London-Stansted mediales Aufsehen. Deer Jet, ein Business-Aviation-Unternehmen von HNA, stellte seinen Boeing 787-8 "Dream Jet" bei einer Stippvisite in London vor. Nichts für Normalsterbliche.
Produkt
   Produkt 

American Airlines packt die 737 MAX voll

FORT WORTH - Zwei Zoll, gute fünf Zentimenter, klingen vielleicht nicht viel. Einige Passagiere von American Airlines werden sie als Abstand zum Vordersitz dennoch schmerzlich vermissen.
Airlines

Surfen mit Lufthansa und Austrian

WIEN - Die Airbus-Flotte von Austrian Airlines ist bald komplett online. Bis Ende Mai werden alle 31 Airbus-Jets der Airline in der Kabine über Internet verfügen.
@SpaethFlies
   Tests 

Abenteuer Afrika – mit TAAG Air Angola nach Luanda

BildLUANDA - Die nationale Fluggesellschaft von Angola im Südwesten Afrikas ist eine der ältesten Airlines des Kontinents, die ihren Flugbetrieb bereits 1940 aufnahm. Trotzdem ist sie international recht unbekannt. Ihr Heimatland Angola ist eines der teuersten Länder der Welt, wo bis 2002 Bürgerkrieg herrschte.
Zodiac Aerospace
   Produkt 

Cathay Pacific erneuert Business Class der A350

HONGKONG - Erst verzögerte Zodiac Aerospace mit einer spät gelieferten Business Class die ersten A350-900 von Cathay Pacific, dann patzte der Ausrüster bei der Qualitätskontrolle. Nach nicht einmal einem Jahr werden die Sitze in drei Flugzeugen nun ersetzt.
AIX17
     Produkt 

Mehr Beinfreiheit bei nicht voll besetzten Flügen

BildHAMBURG - Airbus, THK und Recaro haben in einer Forschungskooperation die flexible Sitzlösung "Smart Cabin Reconfiguration" entwickelt. Mit einem einfachen Sitzschiebekonzept kann der Sitzabstand bei geringem Passagieraufkommen vergrößert werden.
"Electronics Ban"

Etihad und Qatar Airways verteilen Leihgeräte

DOHA - Etihad Airways und Qatar Airways leihen ihren Premiumgästen auf Flügen in die Vereinigten Staaten iPads und Notebooks, um den "Electronics Ban" der US-Regierung abzufedern.
Einstiegstarif
   Produkt 

Eurowings schränkt Loungebesuche für Statuskunden ein

DÜSSELDORF - Lounge und günstigster Flugtarif sind bei Eurowings nicht länger vereinbar. Lufthansa streicht Passagieren mit Senator- oder HON-Circle-Status den Loungebesuch in Kombination mit dem Einstiegstarif Eurowings "Basic".
@SpaethFlies
   Produkt 

Mit der A330 von Air Seychelles auf die Inseln im Indischen Ozean

BildDÜSSELDORF - Air Seychelles ist die nationale Airline der Seychellen im Indischen Ozean. Für den Staat aus 115 weit versprengten Inseln, die etwa ein Drittel weniger Fläche als Hamburg bedecken und von denen nur wenige von insgesamt 93.000 Menschen besiedelt sind, ist der Tourismus die entscheidende Einnahmequelle.
@SpaethFlies
   Produkt 

Billigflieger nach Südafrika-Art

BildKAPSTADT - kulula ist eine Billigfluggesellschaft, die über die Grenzen Südafrikas hinaus kaum bekannt ist. "Kulula" heißt "leicht" in der Zulu-Sprache, also linguistisch fast eine afrikanische Version von easyJet. Sie wurde 2001 gegründet als Tochter der privaten Comair.
ITB
   Produkt 

Qsuite – die Business Class mit System von Qatar Airways

BildBERLIN - Halboffene Suiten, Schiebetüren und die ersten Doppelbetten in einer Business Class: Qatar Airways hat auf der ITB in Berlin die lange erwartete Qsuite enthüllt. "Unsere Passagiere werden First-Class-Komfort in der Business Class erleben", sagte Qatar-Airways-Chef Akbar Al-Baker.
Flugbericht
   Produkt 

WOW air setzt auf Widebodies – mit der lila A330 nach Island

BildREYKJAVIK - Der isländische Billigflieger WOW air ist ein prominenter Neuzugang in der europäischen Luftfahrt, der einigen Wirbel verursacht, nicht nur weil seine Flugzeuge alle lilafarben bemalt sind. Reiseautorin Monica Suma hat für PaxEx.de das A330-Produkt des Preisbrechers aus dem hohen Norden getestet.
Air Caraibes

An dieser A350 haben bis zu 389 Passagiere Freude

BildTOULOUSE - Air Caraibes hat ihren ersten Airbus A350-900 in Toulouse abgeholt und verliert keine Zeit. Schon am 02. März fliegt die F-HHAV von Paris-Orly nach Pointe-à-Pitre und Fort-de-France. Die 389 Sitze an Bord hat bisher noch kein anderer A350-Betreiber übertroffen. Aber es geht noch kompakter.
Airlines
     Produkt 

Emirates erneuert Bar im A380-Oberdeck

BildDUBAI - Eines der Markenzeichen der Emirates-A380 ist die Bar im hinteren Oberdeck, an der sich Gäste der Business Class die Zeit vertreiben können. In ihren künftigen Jets verbessert Emirates den Lounge-Bereich. Auf der ITB in Berlin wird ein Modell der neuen Lounge vorstellen zu sehen sein.
Airlines
   Produkt 

Qantas 787-9: Solides Upgrade der Premium Eco

BildSYDNEY - Qantas plant mit der Boeing 787-9 sehr lange Touren. In der Premium Economy werden die Sitze sicher immer gut gebucht sein und Airlinechef Alan Joyce versprach im Oktober nicht weniger als eine "Produktrevolution" zwischen Business und Economy. Jetzt hat Qantas den neuen Sitz vorgestellt.
IFEC
   IFEC 

Qantas streamt Netflix und Spotify

SYDNEY - Qantas holt Netflix und Spotify an Bord. Die populären Streamingdienste für Filme, Serien und Musik sind ab Ende Februar mit hohen Übertragungsraten in Teilen der Inlandsflotte abrufbar.
@SpaethFlies
   Tests 

Condor und ihre Premium-Produkte auf Mittel- und Langstrecke

BildHAMBURG - Ferienflüge waren lange Zeit eine klassenlose Gesellschaft. Seit den 1990er Jahren versuchten es manche europäische Ferien-Airlines mit Premium-Angeboten ausschließlich auf Langstrecken, die aber fast nie über den Status einer minimal aufgewerteten Economy hinausgingen.
Praxistest in Amsterdam
  

Gesichtserkennung soll Boarding vereinfachen

AMSTERDAM - Weder Boarding Pass noch Ausweis nötig: Der Flughafen Amsterdam erprobt zusammen mit der Fluggesellschaft KLM ein neues Verfahren beim Boarding.
"Nürnberg"

Starke Economy im ersten Lufthansa Airbus A350-900

BildMÜNCHEN - Nürnberg ist Stadt- und Taufpate des ersten Airbus A350-900, den Lufthansa nächste Woche auf der Linie München - Delhi in Betrieb nimmt. In der Kabine ist vieles vertraut, einiges im Detail verbessert und manches komplett anders. Erstkontakt mit Lufthansas neuestem Flieger.
Lufthansa Airbus A350
     Produkt 

Bordunterhaltung per Smartphone-App

BildMÜNCHEN - In ihrer neuen A350-900 setzt Lufthansa auf die Möglichkeiten von "Bring your own device". Smartphones und Tablets der Passagiere werden neben dem integrierten Bordunterhaltungssystem zum zweiten Bildschirm. Dafür muss man vor dem Flug allerdings erstmal in den AppStore.
French Blue

Ehemaliger A350-900 Prototyp startet mit 411 Sitzen

BildPARIS - Air Caraibes und French Blue treffen Vorbereitungen für ihre ersten Airbus A350-900 und Frankreich rückt an Bord zusammen. French Blue startet ab 01. August viermal pro Woche in enger Auslegung mit 411 Sitzen von Paris-Orly nach La Réunion. Das Flugzeug ist ein alter Bekannter.
Crystal Cabin Award
  

Ideen für mehr Komfort beim Fliegen

BildHAMBURG - Von Touchscreen-Fenstern bis zum beheizten Steinfußboden: 85 Flugzeugbauer, Airlines, Zulieferer, Ingenieursbüros und Universitäten bewerben sich um den Kabinen-Oscar, der am 4. April im Rahmen der Aircraft Interiors Expo verliehen wird.
Gourmetport

Jamie Oliver kocht am Flughafen Wien auf

WIEN - Der britische Starkoch startet auf dem Wiener Vier-Sterne Flughafen gleich mit drei Gourmet-Outlets. Dies gaben am Dienstag die Flughafen Wien AG und der Betreiber SSP-Food Travel Experts bekannt.
Boeing 737 MAX
   IFEC 

American Airlines spart sich die Bildschirme

BildFORT WORTH - American Airlines bestellt IFE-Bildschirme für Sitzlehnen in der Boeing 737 MAX ab. "Mehr als 90 Prozent unserer Passagiere bringen eigene Geräte mit an Bord", informierte American ihre Mitarbeiter über die Entscheidung. Sind die Tage festinstallierter IFE-Hardware an jedem Sitz gezählt?
Produkt
     Produkt 

Edelweiss: A340 bekommen neue Kabinen

BildZÜRICH - Die Schweizer Fluggesellschaft Edelweiss Air lässt die Kabinen von vier Airbus A340-300 modifizieren. Das Kabinen-Upgrade der vier A340-300 von Edelweiss Air wird innerhalb der nächsten zwei Jahre am Standort Zürich von SR Technics durchgeführt.
Neuer Einstiegstarif

American folgt United auf dem Günstigpfad

HOUSTON - American kupfert den Einstiegstarif ihres Konkurrenten United ab. Auf einigen Strecken verkauft American ab Februar Sitze im Tarif "Basic Economy", der nicht viel mehr bietet als einen Sitz zu einem günstigen Preis.
Interview mit CEO Farhad Parvaresh

Iran Air erhält erstes neues Flugzeug seit 1994 von Airbus

BildTOULOUSE - Der 12. Januar 2017 ist ein wirklich bemerkenswerter Tag in der iranischen Luftfahrtgeschichte. Das iranische Fernsehen übertrug live als Flug IR700 aus Toulouse gegen 14.30 Uhr Ortszeit auf dem Flughafen Mehrabad landete. Es war der Auslieferungsflug eines Airbus A321, Kennzeichen EP-IFA.
JetBlue Airways
  

Kostenloses und schnelles Internet in jedem Flugzeug

NEW YORK - Die amerikanische Fluggesellschaft JetBlue hat ihre komplette Flotte mit Internettechnologie ausgestattet. Für die Passagiere ist der Zugang kostenlos.
Air France
   Produkt 

Dreamliner punktet mit neuer Premium Economy und Internet

BildPARIS - Zum ersten Mal seit 2009 führt Air France einen brandneuen Flugzeugtyp im Liniendienst ein. Vor acht Jahren war es der Airbus A380, jetzt die Boeing 787-9. Sie übernahm am 9. Januar den täglichen Dienst der Gesellschaft von Paris CDG nach Kairo, ein Viereinhalb-Stunden-Flug.
@SpaethFlies
   Produkt 

Aus der neuen Swiss-Lounge mit der A330 nach Montréal

BildZÜRICH - Für Swiss war es ein aufregendes Jahr, mit zwei für die Schweizer-Lufthansa-Tochter wichtigen Neuzugängen zur Flotte: Im Januar kam die erste Boeing 777 (von heute sechs), im Juli als Weltpremiere die erste Bombardier C Series (von heute vier).

Meistgelesene Artikel

Forum

Shop

#PaxEx bei Twitter